Puricelli Realschule plus

Puricelli Realschule plus
Profil der Schule

Unser Schulprofil und pädagogischen Schwerpunkte

Die Puricelli Realschule plus ist eine integrative Realschule plus mit Ganztagsangebot und den Bildungsgängen Berufsreife und Qualifizierter Sekundarabschluss I.

Unser Leitziel:

Unsere Schule will alle SchülerInnen zu toleranten, verantwortungsbewussten und selbstbestimmten Persönlichkeiten erziehen und sie ihren Fähigkeiten entsprechend fördern und fordern.

Als besonders wichtig empfinden wir:

Erziehung zur bewussten Übernahme von Verantwortung

Erziehung zur Höflichkeit im Umgang mit anderen und sich selbst

Erziehung zur Kommunikationsfähigkeit

Erziehung zur Toleranz – Verständnis für andere Kulturen

Entwicklung von Strategien zur Konfliktlösung

Erziehung zu gestalterischen Fähigkeiten

Erziehung zum Umweltschutz

Partizipation und Demokratie an unserer Schule

Die Puricelli-Realschule plus ist

  • integrativ
  • demokratisch
  • digital
  • nachhaltig
  • innovativ

Seit dem 27. April 2015 ist die Puricelli Realschule plus Rheinböllen eine von 34 Modellschulen für Partizipation und Demokratie in Rheinland-Pfalz, ausgezeichnet durch das rheinland-pfälzische Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur sowie durch die deutsche Kinder- und Jugendstiftung. Die Schule hat sich damit zum Ziel gesetzt, gelingende Modelle einer demokratischen Lern- und Schulkultur zu entwickeln, zu erproben und zu realisieren, um die gesunde Entwicklung von Kindern und Jugendlichen zu selbstständigen Persönlichkeiten mit individuellen Interessen und einer hohen Sozialkompetenz zu fördern.

Kontakt

Puricelli Realschule plus

Schulstr. 3
55494 Rheinböllen
Website: http://www.puricelli-schule.de
E-Mail: info@puricelli-schule.de
Telefon: 06764 961160

Über die Schule

211 Schüler*innen, 21 Lehrkräfte
Schulart: Realschule plus
Schulleitung: Manuel Hortian, Helga Lauer
Ansprechpersonen im Netzwerk:
Stefanie Karbach-Klotz

Weitere Informationen

Besondere Angebote

Orientierungsstufe – Hilfen für einen guten Start:

  • Kleine Klassen
  • Individuelle Förderung in den Hauptfächern
  • Stärkenorientiert
  • Kennenlernwoche
  • Schülerpatenschaften
  • enge Kooperation der Klassenleitung
  • Sozialkompetenz-, Methoden und Kommunikationstraining
  • Klassenleitungsstunde

Berufsorientierung:

  • Berufswahlportfolio
  • Potentialanalyse AC
  • Betriebsbesichtigungen
  • Betriebspraktika in verschiedenen Klassenstufen
  • Praxistag in Klasse 9 der Berufsreife
  • Tag der Berufs- und Studienorientierung (inklusive Speed-Dating mit den Kooperationspartnern)
  • Individuelle Berufsberatung (Berufswahlportfolio, Jobfux und Agentur für Arbeit vor Ort)

Puri international:

  • Partnerschule in Frankreich und Ruanda
  • Kooperationsprojekt mit einer Schule in Dongobesh – Tansania
  • Fremdsprachenassistent aus den USA
  • Europaschule
  • Teilnahme an Projekten im Rahmen von Erasmus +

Schule ohne Rassismus/Schule mit Courage

Medienkompetenz macht Schule:

  • flächendeckende WLAN-Ausleuchtung
  • digitales Klassenbuch
  • intensive Nutzung digitaler Lernplattformen
  • Microsoft Office 365

Teilnahme an überregionalen Sportereignissen

Puris grünes Klassenzimmer

Aktivitäten und Auszeichnungen

  • Schüleraustausch mit der Partnerschule in Frankreich
  • Europatag im Schuljahr 2017/2018: breitgefächertes Angebot an Unterrichtsinhalten            und umfangreiche Methodenvielfalt sowie eine Diskussion zum Thema „Europa“ mit            dem Landtagsabgeordneten und Landtagsvizepräsidenten Herrn Bracht und dem                Abgeordneten des Europäischen Parlaments Herrn Norbert Neuser.
  • Red-Hand-Aktion am Tag der offenen Tür 2018/2019: Sammlung von Handabdrücken gegen Kindersoldaten auch in Zusammenarbeit mit den Kooperationsfirmen und der Verbandsgemeinde – Verwaltung. Übergabe an Herrn Bracht an der Feier des 50jährigen Bestehens der Schule am 25. September 2019.
  • Spendenlauf für „Tagwerk Ruanda“ zugunsten verschiedener Hilfsprojekte
  • Durchführung der Juniorwahlen: Landtagswahlen 2020 und Bundestagswahlen 2021
  • Teilnahme am Heartbeatbus Ende Oktober 2021 mit Erstellung eines                                    Demokratiesongs
  • Teilnahme an der Grundrechtearena im September 2021
  • Weiterführung/Wiedereinführung des Klassenrats in allen Klassen
  • Teilnahme am Demokratietag in Ingelheim im Oktober 2021
  • Jugend und Politik im Dialog: Besuch des Landtagsabgeordneten Tobias Vogt im Rahmen des Schulbesuchstags des 9. November

Andere Modellschulen

©2022 Koordinierungsstelle "Demokratie lernen und leben in Rheinland-Pfalz" im Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz

Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an

oder    

Anmeldedaten vergessen?

Create Account