Rhein-Wied-Gymnasium

Rhein-Wied-Gymnasium

Profil der Schule

Unser Schulprofil und pädagogischen Schwerpunkte

Das traditionsreiche Rhein-Wied-Gymnasium (RWG) in Neuwied stellt für deutlich mehr als 1.000 Schülerinnen und Schüler einen gemeinsamen Lern-, Lebens- und Erfahrungsraum dar. Als transparente Schule gewährt das RWG am alljährlichen Info-Tag einen Einblick in sämtliche Bereiche schulischen Lebens. Eine so große Schule wie das Rhein-Wied-Gymnasium ist – will sie nicht nur Ort der Wissensvermittlung sein – auf die Mitwirkung insbesondere der Schülerschaft sowie aller an der Schule beteiligten Gruppen (Lehrende, Eltern, Verwaltung etc.) angewiesen, um eine eigene Schulkultur zu entwickeln. Deren Ziel ist es, ein gemeinsames Verantwortungsgefühl für das schulische Leben zu erzeugen, indem sie die Rechte, aber auch die Pflichten des Einzelnen definiert, um so eine positive Lernkultur zu schaffen. Das Rhein-Wied-Gymnasium bemüht sich daher, in zahlreichen Initiativen die Kinder und Jugendlichen eigene Erfahrungen sozialer Wertschätzung sammeln zu lassen.

Partizipation und Demokratie an unserer Schule

Kontakt

Rhein-Wied-Gymnasium

Im Weidchen 2
56564 Neuwied
Website: http://www.rwg-neuwied.net
E-Mail: sekretariat@rwg-neuwied.de
Telefon: 02631 39550

Über die Schule

1200 Schüler*innen, 80 Lehrkräfte
Schulart:
Schulleitung: Herr Helmut Zender
Ansprechpersonen im Netzwerk:

Weitere Informationen

Besondere Angebote

  • Erlebnispädagogik (Kl. 5), Wald-Erlebnistage (Kl. 6), Abenteuer Fels (Kl. 11)
  • Medien-Erziehung; kritische Mediennutzung
  • „Jugend debattiert“
  • Caritas-Projekt (Kl. 7)
  • Betriebspraktikum (Kl. 9), freiwillige Praktika der MSS
  • Schulbibliothek und Schülerbibliothek
  • Methodentraining der MSS 11, Projekttage der MSS 11
  • Theater, Schulband
  • Hausaufgabenbetreuung
  • verschiedene AGs (Sport, Sprachen, Bildende Kunst, Naturwissenschaften, Musik)
  • Engagement für Ruanda
  • Kooperation mit dem Kinder- und Jugendbüro Fachstelle Partizipation / Multiplikatorenschulungen als Service Learning
  • Tätigkeit in der Jury des Schülerwettbewerbs der Bundeszentrale für politische Bildung
  • Teilnahme am EU-Forschungsprojekt „I am not scared“ in Zusammenarbeit mit der Universität Koblenz-Landau im Rahmen des Bildungsprogrammes für lebenslanges Lernen.

Aktivitäten und Auszeichnungen

In diesem Zusammenhang stehen auch die Stärkung der Beteiligung der Lernenden und die Präventionsarbeit. So trat 2008 unser Gymnasium als „Modellschule für Partizipation und Demokratie“ dem gleichnamigen rheinland-pfälzischen Netzwerk bei.

Das Rhein-Wied-Gymnasium ist seit 2011 Ausbildungsschule des Netzwerkes der Modellschulen.

Es erhielt zahlreiche Auszeichnungen bei Demokratiewettbewerben auf Landes- und Bundesebene.

Mit der Unterstützung der Sparkasse Neuwied und der Volks- und Raiffeisenbank Neuwied wirkt das Rhein-Wied-Gymnasium in der Bildungslandschaft der Stadt.

Andere Modellschulen

©2020 Koordinierungsstelle "Demokratie lernen und leben in Rheinland-Pfalz" im Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz

Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an

oder    

Anmeldedaten vergessen?

Create Account