Bettina von Arnim Integrierte Gesamtschule Otterberg

Profil der Schule

Unser Schulprofil und pädagogischen Schwerpunkte

Alle Chancen, alle Möglichkeiten, alle Perspektiven:
Die Bettina von Arnim Integrierte Gesamtschule Otterberg verbindet die Bildungsgänge von Realschule Plus und Gymnasium. Das ermöglicht eine offene Schullaufbahn: Alle Schulabschlüsse können hier erreicht werden. Zugleich sind wir Ganztagsschule in Angebotsform.
Unsere Stärke ist hierbei die individuelle Förderung und Anforderung, die gerade in halber Klassenstärke greifen kann. Sozial- und Methodentraining und die Neigungsorientierung in den WPF, aber auch ein musischer Schwerpunkt in Klasse 6 dienen der umfassenden Förderung.
Was uns außerdem auszeichnet, ist unser pädagogisches Konzept: Wir wollen Selbstständigkeit und Selbstverantwortung junger Menschen erreichen, die Schülerinnen und Schüler in den Bereichen Methoden-, Handlungs- und Sozialkompetenz stärken und neben individueller Förderung zugleich auch die Integration in die Gemeinschaft unterstützen.

Partizipation und Demokratie an unserer Schule

Wir verstehen uns als eine Gemeinschaft, die Wissen, Fähigkeiten und Werte vermittelt, um uns zu verantwortlichem Handeln zu befähigen. Wesentlich ist dabei der Respekt vor dem Anderen und der Umwelt. Ziel ist es, dass wir durch unsere Selbständigkeit zukünftige Anforderungen angemessen, nachhaltig und kompetent bewältigen können.
Wir verstehen Respekt als Maßstab für den Umgang mit- und untereinander, wie er sich nicht nur in Gestik, Mimik und Sprache zeigt, sondern auch in der Toleranz gegenüber Andersdenkenden. Wir begegnen einander offen und ehrlich. Wir suchen bei Konflikten nach gemeinsamen Lösungen. Wir akzeptieren und respektieren uns gegenseitig. Wir pflegen den nachhaltigen Umgang mit unserer Umwelt.

Kontakt

Bettina von Arnim Integrierte Gesamtschule Otterberg

Schulstr. 2
67697 Otterberg
Website: http://www.bvona-igs-otterberg.de/
E-Mail: info@bvona-igs-otterberg.de
Telefon: 06301/71 25 – 0

Über die Schule

647 Schüler*innen, 60 Lehrkräfte
Schulart: IGS
Schulleitung: Elke Bonner
Ansprechpersonen im Netzwerk:
Sarah Wagner

Weitere Informationen

Besondere Angebote

  • Kennenlerntage der 5. Klassen mit pädagogischem Programm
  • Klassenrat
  • Klasse Klasse
  • Tabletjahrgang 10 und Laptops für die gesamte Oberstufe
  • Juniorwahl
  • Berufsinformationstage und Berufsberatung
  • Wahlpflichtfächer 7-10: Kunst-Kultur und Geschichte, Kommunikation und Medien, Ökologie,
    Sport und Gesundheit, Wirtschaft und Technik
  • Kooperation mit der TU Kaiserslautern im Fach Chemie und Biologie
  • Skifreizeit

Aktivitäten und Auszeichnungen

  • Schule ohne Rassismus – mit Courage
  • Schule:global
  • Mint
  • Digitale Schule
  • Landrat macht Schule
  • Schulbesuchstage des Landtags
  • Themengebundene Projektwoche

©2023 Koordinierungsstelle für schulische Demokratiebildung und Modellschulen für Partizipation und Demokratie im Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz

Cookie-Einstellungen

Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an

Anmeldedaten vergessen?