Wir fahren nach Berlin!

Herzlichen Glückwunsch an die Georg-Forster-Gesamtschule Wörrstadt: Bildungsstaatssekretär Hans Beckmann zeichnete sie im Wettbewerb „Starke Schule“ am 4. März in Mainz mit dem Landespreis Rheinland-Pfalz aus. Bei der Preisübergabe lobte er die GFG Wörrstadt: „Die Schülerinnen und Schüler werden individuell gefördert, aber auch gefordert und in ihrer Leistungsfähigkeit bestärkt.“ Die Jury hob außerdem hervor, dass die GFG eine Modellschule für Partizipation und Demokratie ist und Oberstufenschüler als Lerncoaches einsetzt.

Dadurch werden die Schülerinnen und Schüler besonders gut zur Ausbildungsreife geführt, ebenso durch das Berufsorientierungskonzept, die offenen Unterrichtsformen sowie die hohe Eigenverantwortlichkeit der Schülerinnen und Schüler. Am 5. Juni fahren Vertreter der GFG Wörrstadt nach Berlin, wo Joachim Gauck den Bundessieger küren wird. Wir drücken die Daumen!

Pressemeldung über die Verleihung des Landespreises „Starke Schule“
Webseite der Georg-Forster-Gesamtschule Wörrstadt

(Foto: Georg-Forster-Gesamtschule Wörrstadt)

0 Kommentare

Antworten

©2019 Koordinierungsstelle "Demokratie lernen und leben in Rheinland-Pfalz" im Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz

Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an

oder    

Anmeldedaten vergessen?

Create Account