• IGS_Woerth1

Modellschule Kategorie: Ehemalige Modellschulen und Weiterführende Schulen

Profil
Profil
Fotos
Karte
Ähnliche Modellschulen
  • Pädagogische Schwerpunkte und Ziele

    An der IGS Wörth werden Kinder mit unterschiedlichen Begabungen gemeinsam in einer Klasse unterrichtet. Die Leistungsfähigkeit und Lernbereitschaft wird durch intensive Lernbegleitung und individuelle Förderung durch ein eng kooperierendes Lehrerteam auf einem hohen Niveau gehalten. Das Kind steht mit seiner Gesamt­persönlichkeit im Mittelpunkt und hat die Chance, sich bestmöglich weiter zu entwickeln, um so den angestrebten Schulabschluss bis hin zum Abitur zu erreichen.

    Aktivitäten im Bereich Partizipation

    LERNEN ERLEBEN

    ist das Motto unserer Schule! Abwechslungs­reicher Unterricht, gemeinsame Erlebnisse und herausfordernde Aktivitäten machen aus unseren Schülerinnen und Schülern selbstbewusste und engagierte Menschen, die ihren Weg finden.

    In den Klassen 5 und 7 finden Integrationsfahrten mit erlebnispädagogischen Elementen zur Förderung des Zusammenhalts statt. Beim wöchentlichen Klassenrat lernen die Kinder zu dis­kutieren, zu planen und Probleme zu lösen. Unsere Schülervertretung trifft sich regelmäßig, um wichtige Schulthemen zu erörtern und Projekte auf den Weg zu bringen. Über unsere Online-Schüler­zeitung „Blogger-Stars“ wird die Schulgemeinschaft wöchentlich mit tollen Berichten informiert und unterhalten.

    Das von den Schulsozialarbeitern durchgeführte „Coolness­training“ stärkt die Klassengemeinschaft und hilft Probleme, selbstständig zu lösen. Bei größeren Konflikten helfen auch gerne unsere Streitschlichter. Unsere „Kleinen“ in der Orientierungsstufe werden durch Klassen-Paten und das Projekt S.a.m.S (Schüler arbeiten mit Schülern) von den „Großen“ unterstützt.
    Teamwork wird bei uns großgeschrieben! Die Lehrerteams kooperieren eng und bereiten Unterricht und Klassenarbeiten gemeinsam vor. Durch ein ausgereiftes Vertretungskonzept fällt kaum Unterricht aus. Eltern sind für uns wichtige Partner bei der Bildungs- und Erziehungsarbeit. Bei den jährlichen Schüler-Lehrer-Eltern-Gesprächen werden gemeinsam Stärken und Entwick­lungsmöglichkeiten des Kindes beleuchtet und Ziele vereinbart.

    In der Ganztagsschule kümmern sich Lehrkräfte und über 40 außer­schulische Fachkräfte um das Wohl der Schülerinnen und Schüler. Wir haben neben den Lern-AGs viele besondere Angebote am Nachmittag (Firefighters, Zumba, Walderlebnis, Chemische Experimente, Kochen, Töpfern…). Unsere Steuergruppe trifft sich regelmäßig, um neue Ideen zu diskutieren und unser Schulprogramm weiterzuentwickeln.

    Besondere Angebote

    • Ganztagsschule mit über 50 Arbeitsgemeinschaften sowie Förderunterricht in den Hauptfächern
    • Intensive IT-Ausbildung bereits in Klasse 5/6
    • Fundiertes Methoden-, Team- und Kommunikationstraining im Unterrichtsfach SKILLS
    • Breit gefächerte Berufs- und Studienorientierung
    • Regelmäßige Teilnahme an Wettbewerben

    Aktivitäten und Auszeichnungen

    • Projektschule für Medienkompetenz
    • Modellschule für Partizipation und Demokratie
    • Zahlreiche Preise bei Wettbewerben
    • („Sportabzeichenwettbewerb, Europäischer Wettbewerb, Experimentalwettbewerb „Leben mit Chemie“, The Big Challenge, Jugend trainiert für Olympia, Känguru der Mathematik…)
  • Keine Datensätze gefunden

    Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

    Google-Karte nicht geladen

    Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.